Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter 

Hermann und Gisela Eisenmann 
Schwärzenbach 9 
77723 Gengenbach 

auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Wir verwenden für unser Angebot keine Cookies.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus diesem Webseiten-Angebot werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dies sind:

  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Die temporäre Speicherung dieser sog. Server-Logdaten ist zur Erbringung des Dienstes aus technischen Gründen und danach zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich. Die Speicherung der Logdaten dient zum Zwecke der Datenschutzkontrolle, der Datensicherung oder zur Sicherung eines ordnungsgemäßen Betriebs (§ 31 BDSG). Die Logdaten werden automatisch nach sieben Tagen gelöscht. Nutzerprofile werden nicht gebildet.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktierung über Kontaktformulare (bspw. Buchungs- oder Kontaktanfrage) oder E-Mail-Anfragen speichern wir Ihre mitgeteilten Kontaktdaten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer) zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen oder für die Weiterverarbeitung Ihrer Buchung. 
Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post an uns (s. unser Impressum).

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir erheben und speichern unsere Daten nach den Grundsätzen der Datenvermeidung sowie -sparsamkeit. Personenbezogene Daten werden nur so lange abgespeichert, wie dies zur Erreichung der zweckmäßigen Verwendung notwendig ist. Je nach Art der Daten unterliegen wir den vielfältigen vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen. Nach der Erreichung der zweckmäßigen Verwendung oder dem Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die erhobenen Daten gelöscht.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.